Shakshuka - israelisches Nationalgericht

Geschrieben von Steffi am . Veröffentlicht in Ernährung

 Israelisches Nationalgericht...mal etwas anderes und sehr sehr lecker!

 

Zutaten

  • rote Paprika
  • 250 g Champignons
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 850 ml gehackte Tomaten
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 4 Eier
  • 4 EL (grünes) Pesto

Paprika, Champignons, Chilli, Knoblauch, Lauchzwiebeln fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze kräftig anbraten. Übrige Zutaten kurz mit anbraten und mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel würzen. Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen, Tomaten hinzufügen und 3-5 EL Wasser. Alles aufkochen und die Brühe einrühren, ca. 5 Min köcheln. Mit einem Löffel 4 Mulden in die Soße drücken. Eier aufschlagen und in die Mulde gleiten lassen. Ca. 8 Minuten bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel köcheln. Am Schluss mit Pesto beträufeln.

#low-carb #abendbrot #mittagessen